Einreichungen sind immer möglich: nächste Edition: Herbst/Winter 2023

ARBEITEN EINREICHEN können Studierende, die mindestens einen Bachelor oder Master Studiengang in der Abteilung Mediendesign und Raumgestaltung (Mediendesign und Designtechnik u/o Design interaktiver Medien u/o Design audiovisueller Medien u/o Farbtechnik/Raumgestaltung/Oberflächentechnik u/o Public Interest Design) der Bergischen Universität Wuppertal studieren.

Es können freie Arbeiten genauso wie Arbeiten aus dem Studienkontext eingereicht werden. Die Einreichungen sind nicht limitiert; Einzelne Studierende können also mehrere Entwürfe sowie zu mehreren Stichtagen einreichen.

Aus den Zusendungen werden immer zwischen 5-7 Motive ausgewählt, produziert und ausgegeben.
Die Abgabe muss die exakten Vorgaben berücksichtigen und druckfertig geliefert werden:

Endformat: DIN A6 (148 x 105 mm) (Quer- und Hochformat möglich)
Datenformat: + 2mm Beschnitt = 152 x 109 mm
Auflösung: (min) 300dpi
Farbprofil: CMYK: PSO Coated v3
Dateiformat: .pdf (bitte nachvollziehbar benennen)

Auf einer zweiten Seite im .pdf Dokument muss formlos gelistet sein:

Notwendige Angaben:

Zusätzliche Angaben (wenn gewünscht):

Diese Angaben sind auf der Rückseite der Postkarte in einem vorgefertigtem Layout zu lesen. Zudem werden die Angaben mit dem Motiv geteilt, sollte dieses über Onlinekanäle der Abteilung, Fakultät oder Universität gezeigt werden.

Sobald die Datei exakt nach den Vorgaben erstellt ist, diese bitte per Mail an mrauslage[at]uni-wuppertal.de. Zum Versand bitte immer die eigene Universitäts-Mail verwenden! In die Mail selbst bitte nochmals die notwenige Daten vermerken (Name Gestalterïn; Studiengänge/-gang der Gestalterïn; Titel + Jahr der Arbeit; Subtitel der Arbeit; ggf. weitere gewünschte Angaben).

Die Einreichung wird nicht extra bestätigt! Bei Auswahl eines Motivs und/oder bei Problemen mit der Datei, wird die Gestalterin oder der Gestalter kontaktiert.

Downloads:

Farbprofil: PSO coated V3 (.icc verpackt)
Pdf-Datei zu den Abgabevorgaben