Die Fahrt


Von:

Magdalena Häufler, Nina Wichard

Betreut durch:

Till Müller

Tags

Projekt

Nominierung Deutscher Jugendfilmpreis

Lesen Sie hier mehr über die Nominierung von „Die Fahrt“ beim Deutschen Jugendfilmpreis 2022.


Eine Mitfahrgelegenheit im Sommer wird für Lola zu einer unangenehmen Fahrt, bei der sie sich von dem Fahrer Timon bedrängt und sich ihm ausgeliefert fühlt.

Eine Geschichte über Macht und Abhängigkeit. Über Fehlkommunikation und fehlende Kommunikation. Eine Geschichte über das Verletzen von Grenzen, die für manche nicht sichtbar sind – oder die sie nicht sehen wollen. Situationen, die für viele Frauen Alltag sind.

Wir respektieren deinen Datenschutz!

Klicke zum Aktivieren des Videos auf den Link. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung deine Daten an YouTube übermittelt werden

YouTube ID: wtL2oRlWOOA

Zurück zur Projektübersicht.
Weitere Projekte DESIGN AUDIOVISUELLER MEDIEN:

  • Die Fahrt

    Geschlechterfragen – was bedeutet es trans* zu sein?
    Karen Letz

  • Die Fahrt

    Die Villa auf der anderen Seite
    Raphael Hausmann, Martin Mentzel, Tim Kunz

  • Die Fahrt

    Mehr Bohème als Bauordnung
    Luisa Herget

  • Die Fahrt

    Dutch Wife