Seminar "Dekorative Gestaltungstechniken"


Von:

Eva Balci, Anna-Lena Frerichs, Elisabeth Redemann, Sebastian Löwe, Ellinor Domazet, Joy Donath, Matthias Reckermann, Sofie Steblin, Tina Schmid, Nadine Kaiser, Betül Yüksel

Betreut durch:

Friederike Schulz

Tags

Grundlagen

EXKURSION NACH HAMBURG INS FARBATELIER VON FREDERIKE SCHULZ:

Im Rahmen einer Exkursion nach Hamburg ins Farbatelier von Frau Frederike Schulz werden Grundlagen der dekorativen Gestaltungtechnik vermittelt und praktisch gelehrt. Frederike Schulz wurde 2019 die mit dem Malerpreis des Jahres ausgezeichnet und arbeitet als Dekorationsmalerin.

Innerhalb des praktischen Seminars werden grundlegende Begriffe und Methoden gestalterischer Techniken und Verfahren gelehrt. Zu diesen gehören unter anderem historische Techniken der Holzimitation, der Marmorimitation und weitere grundlegende historischer Techniken der Farb- und Raumgestaltung.

Dabei werden restauratorische Grundsätze und Grundideen (bspw. Wertschätzung der Originalsubstanz von
Denkmälern, die Kompatibilität von Restaurierungsstoffen, die Reversibilität, des kleinstmöglichen Eingriffs...) beachtet und die Studierenden erlernen bedeutende Beispiele im Bereich der Denkmalpflege zu erkennen.


Zurück zur Projektübersicht.
Weitere Projekte FARBTECHNIK/ RAUMGESTALTUNG/ OBERFLÄCHENTECHNIK:

  • Seminar "Dekorative Gestaltungstechniken"

    FARBSTRATEGIEN IN DER ARCHITEKTUR

  • Seminar "Dekorative Gestaltungstechniken"

    Bachelorarbeit "Eine Bühnenbildinszenierung von Toni Morrison's Kurzgeschichte 'Recitatif'
    Kyra von Leerodt-Wrede

  • Seminar "Dekorative Gestaltungstechniken"

    Grundlagen der Innenraumgestaltung: Design-Rules am Beispiel einer Eisdiele in Köln-Nippes
    Raquel Del Fresno

  • Seminar "Dekorative Gestaltungstechniken"

    Bachelorarbeit "Neugestaltung der Innenräume der Heinrich-Mann-Schule in Berlin-Neukölln"
    Annika Bertram