Taltopie


Von:

Alina Gläser Sandra, Sara Schönenborn, Soo Reisiger, Jin An

Betreut durch:

Prof. Kristian Wolf

Taltopie ist eine interaktive Karte, mit der man Wuppertal kennenlernen, beobachten und virtuell verändern kann. Wo leben die meisten Menschen mit Migrationshintergrund? Wo gibt es Ladestationen für E-Bikes und wie stehen Wohnungsleerstand und sozialer Hintergrund der Bewohner eines Quartiers in Zusammenhang? Karten zu verschiedensten Themen zeigen visualisierte, und somit schnell verständliche Informationen rund um die Stadt und
ihre Einwohner. Zudem gibt es die Möglichkeit, die verschiedenen Karten übereinander zu legen und so miteinander in Relation zu setzen und zu vergleichen. Taltopie soll aber nicht nur am Rechner genutzt, sondern vor allem in Gruppen-, bzw. Workshopsituationen eingesetzt werden. Mithilfe der großen Taltopie-Platte, auf die die Karten projiziert werden, können Zukunftsvisionen entwickelt und mithilfe von abwaschbaren Stiften und analogen Pins neue Ideen und Konzepte rund um die Stadt geplant und festgehalten werden.

Taltopie entspringt der Grundidee, Wuppertal als zukünftige Transformationsstadt zu verstehen. Transformation bedeutet Wandel: mehr Nachhaltigkeit, mehr Gerechtigkeit, mehr Lebensqualität. Menschen engagieren sich, weil sie diesen Wandel wollen. Aber wo fangen sie an? Vor den eigenen Haustüren, in ihren Quartieren und Städten. Deshalb: Transformationsstadt. Hier ist Transformation keine leere Worthülse: Man kann sie an ganz konkreten Projekten sehen und spüren. Taltopie hilft bei diesem Wandel mit, indem es für die Transformationsplanung notwendige Informationen gesammelt liefert und den Planungs- und Gestaltungsprozess in der Gruppe ermöglicht und durch die Taltopie-Platte greifbar macht und konkret werden lässt.

Zurück zur Projektübersicht.
Weitere Projekte DESIGN INTERAKTIVER MEDIEN:

  • Taltopie

    Fernberührung
    Sophie Gnest

  • Taltopie

    Toolkit Buchbinden
    Franziska Györfi

  • Taltopie

    Wuppertal — Eine Stadt in Zahlen
    Desirée Knauer

  • Taltopie

    YOU
    Saskia Splittgerber