HATE SPACE – Nur eine Meinung?


Von:

Justine Ohlhöft

Betreut durch:

Prof. Dr. Johannes Busmann, JProf. Dr. Christoph Rodatz

Links:

https://www.nohate-space.de; https://www.instagram.com/nohate_space/

Kooperation:

die börse Wuppertal

gefördert durch:

LAG Soziokultur NRW

Tags

Masterthesis

Titelbild: © Justine Ohlhöft

„HATE SPACE – Nur eine Meinung?“ ist eine interaktive Ausstellung zum Thema Hass im Netz, die erstmalig für sieben Tage auf dem Von-der-Heydt-Platz in Wuppertal aufgebaut und von täglichen Abendveranstaltungen begleitet wurde.

Die Besucher:innen werden dabei auf eine Reise mitgenommen, die sie das Phänomen Hate Speech auf unterschiedlichen Ebenen emotional und rational ergründen lässt und sie aus der Position der unbeteiligt Zuschauenden herausreißen soll. Im Mittelpunkt der Ausstellung stehen die Stimmen von Wuppertaler:innen, die zu ihren eigenen Erfahrungen mit Hass und Hetze interviewt wurden. Eine Videoinstallation als erste Station der Ausstellung verbindet reale Hasskommentare mit den Erfahrungen und Einschätzungen der interviewten Personen und macht so die Menschen und ihre Emotionen hinter den Angriffen sichtbar. Denn Hass trifft echte Menschen und hat echte Konsequenzen auch im analogen Leben. Die Stimmen und Zitate der Interviewteilnehmer:innen begleiten die Besucher:innen durch die gesamte Ausstellung und sollen helfen, das Phänomen als das greifbar werden zu lassen, was es ist: ein direkter Angriff auf die Meinungsfreiheit und unsere liberale offene Gesellschaft.

Presseberichte:

Wir respektieren deinen Datenschutz!

Klicke zum Aktivieren des Videos auf den Link. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung deine Daten an YouTube übermittelt werden

YouTube ID: O8SOHekTXU0

Zurück zur Projektübersicht.
Weitere Projekte Public Interest Design:

  • HATE SPACE – Nur eine Meinung?

    Tauschmarkt Venekoten
    Isabel Pulido Salgado

  • HATE SPACE – Nur eine Meinung?

    Wohnen in der Politik
    Iris Ebert

  • HATE SPACE – Nur eine Meinung?

    Dein Blick
    Kyra Beer, Justine Ohlhöft

  • HATE SPACE – Nur eine Meinung?

    Soft Spot
    Yannic Hüttebräucker