Was bewegt Dich?


Von:

Taslim Peeples

Tags

Semesterprojekt

In Zeiten von Corona, in denen es viel Unsicherheit und weniger persönliche Begegnung gibt, bietet das Projekt mit einem partizipativen Wandbild-Projekt eine Plattform für die Arrenberger Nachbarschaft. Die Wand mit der Frage “Was bewegt dich?” bietet Platz für persönliche Gedanken, Hoffnungen und Impulse. Es entsteht Raum für kreativen und sozialen Austausch, der die Gemeinschaft in einer Phase sozialer Isolation verbindet. Die geschaffene Plattform soll positiv inspirieren und Hoffnung in Zeiten von Corona und darüber hinaus geben.

Zurück zur Projektübersicht.
Weitere Projekte Public Interest Design:

  • Was bewegt Dich?

    Tatort Hofaue – Eine Möglichkeitsgeschichte
    Leonie Wendel, Lea Richter und Linda Stamm

  • Was bewegt Dich?

    Wohnen in der Politik
    Iris Ebert

  • Was bewegt Dich?

    FREIHEIT - Pop-Up Agora
    Anna Wibbeke, Lisa Scheithauer & Lea Schöning

  • Was bewegt Dich?

    Eine historisch räumliche Aneignung des Quartiers Hofaue
    Arne Kamola & Elvine Kamola